Hamburger_Hafen_einfahrt
  Individuelle Programmierung

HPA erteilt Auftrag für Erneuerung des VTS-Systems Hamburger Hafen an in-innovative navigation GmbH

Die Hamburg Port Authority AöR (HPA) betreibt im größten Seehafen Deutschlands ein zukunftsorientiertes Hafenmanagement und ist überall dort aktiv, wo es um Effizienz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit im Hamburger Hafen geht. Um die Soft- und Hardware ihres VTS-Systems, das 14 Radarstationen und zwei untereinander redundante Verkehrszentralen umfasst, zu modernisieren, hat HPA nun die Firma in-innovative navigation GmbH damit beauftragt.

Dabei werden alle modernen Überwachungs- und Kommunikationssysteme eingebunden, die der effiziente Betrieb eines Hafens, den jährlich ca. 9.000 Seeschiffe anlaufen, erfordert. So genügt das System auch den Anforderungen der entsprechenden IALA-Standards für Systeme der Kategorie „Advanced“.

Die Geschäftsleitung von in-innovative navigation zu der Beauftragung: „Mit unseren Systemlösungen haben wir uns an der Philosophie der HPA orientiert, deren tägliche Aufgabe ist eine intelligente und zuverlässige Hafeninfrastruktur, sichere Verkehrswege und effiziente, transparente Kommunikation sowohl auf dem Wasser als auch an Land zu gewährleisten. Wir sind sehr stolz, dass sich die HPA für uns entschieden hat und wir nun mit dem drittgrößten Hafen in Europa einen auch international hochwertigen Seehafen als direkten Kunden auf unserer Referenzliste haben.“

Zurück