DualeHochschuleBW
  Individuelle Programmierung

in-innovative navigation GmbH – offizieller Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

in-innovative navigation GmbH ist eine europaweit marktführende Firma für die Lieferung maßgeschneiderter Software- und Hardwarelösungen in allen Bereichen der Verkehrsüberwachung, Navigation und Telematik auf Binnenwasserstraßen, an der Küste und in Offshore-Anlagen.
Die Firma wurde 1999 von drei der Geschäftsführer gegründet und ist seither stetig und gesund gewachsen. Der Firmensitz ist seit 2003 im TechMoTeum, Kornwestheim. Von dort werden inzwischen Systeme in alle Welt geliefert.

Das innovative Studienkonzept der DHBW mit dem Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen ist einzigartig in Deutschland. Die Studierenden bekommen nach dem Konzept der DHBW nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern lernen auch, dieses in der Praxis anzuwenden. Bei in-innovative navigation GmbH als Partnerfirma besteht die Möglichkeit für die Studierenden, unmittelbar in innovative Projekte auf höchstem Technologieniveau eingebunden zu werden und diese mit zu gestalten. Kompetente Ausbilder und die individuelle Betreuung erhöhen die Motivation und fördern den Studien- und Berufserfolg.

Durch die internationale Ausrichtung der Firma erhalten die Studenten unverzichtbare Einblicke und Schlüsselkompetenzen, die sie als zukünftige Fach- und Führungskraft benötigen.
Die Idee der Zusammenarbeit mit der DHBW zahlt sich für beide Seiten aus: Motivierte Studenten bereichern die Firma und nach Ergebnissen des Statistischen Landesamt Baden-Württemberg unterschreiben rund 85 Prozent der DHBW-Studierenden noch vor Ende ihres Studiums einen festen Arbeitsvertrag.

in-innovative navigation GmbH schätzt sich glücklich, Partner der Dualen Hochschule zu sein, denn – so Michaela Gern, die Verantwortliche für Personal/Controlling und Qualitätsmanagement von in-innovative navigation GmbH: „Die Zusammenarbeit mit der DHBW ermöglicht uns, hoch qualifizierte Mitarbeiter frühzeitig zu gewinnen und zu binden. Die Umsetzung des erworbenen theoretischen Wissens in die betriebliche Praxis wird von unseren erfahrenen Mitarbeitern kompetent begleitet und somit der Einstieg in die Festanstellung – unser erklärtes Ziel – erleichtert.“

Pressemitteilung herunterladen

Zurück