Sensor_RugenbergerSchleuse
  Individuelle Programmierung

Überwachung der Rugenberger Schleuse im Hamburger Hafen mit in VTSbox ng (new generation)

Mit dem Umbau der Schleuse wurde ein radarbasiertes VTS-System installiert, das die Fernsteuerung der Schleuse erheblich erleichtert.

Die Software von in-innovative navigation erfasst nicht nur alle Schiffe in der Umgebung rechtzeitig, sondern sie enthält außerdem eine automatische Warnfunktion: Sobald ein Schiff eine virtuelle Linie in ca. 200 m Entfernung vor der Schleuse überquert, und damit klar ist, dass das Schiff auch in die Schleuse einfahren will und nicht nur auf der Süderelbe daran vorbeifährt, wird in der Schleusenzentrale automatisch ein akustisches und optisches Signal ausgelöst. Mit dem neuen System ist die Schleusenbedienung und -planung auf dem neuesten Stand für die Modernisierungen im Hamburger Hafen.

Zurück