Schiffsverkehr_Schwarzmeer_48

CSS Bulgarien – ein Küstenschutzsystem für gesamte bulgarische Schwarzmeerküste

Mit dem Beitritt zum Schengen-Raum muss Bulgarien hinsichtlich des nationalen Küstenschutzes am Schwarzen Meer spezifische Sicherheitsanforderungen erfüllen. Basis für einen effektiven Küstenschutz bildet eine zuverlässige Erfassung des gesamten Schiffsverkehrs. in-innovative navigation lieferte die komplette Sensorverarbeitung für 12 Radarstandorte und AIS, die multisensorielle Zusammenführung und Darstellung in 2 Zentralen sowie einem nationalem Zentrum, zusätzlich erfolgt die Integration von Videokameras. Mitwirkung bei Installation der Komponenten, Inbetriebnahme, Abnahmen und Training der Operatoren vor Ort.

Pressemitteilung herunterladen