KontrollzentraleLangen2

Rohdatensimulator für ein Weitbereichs-Multilaterationssystem für die Flugsicherung

Der Luftraum um Frankfurt ist einer der verkehrsreichsten und größten der Welt. Dort wurde das ersten operationalen Wide Area Multilateration (WAM)-Systems in Deutschland installiert. Das System umfasst zur Unterstützung der Flugsicherung ein kooperatives, transponder-basiertes Sensorsystem MAGS (Multilateration Air/Ground Surveillance). Die hohen Zuverlässigkeitsanforderungen an ein solches System machen einen umfangreichen Test durch Simulation erforderlich.
Geliefert wurde die Simulationssoftware inklusive Installation, Inbetriebnahme, Abnahme und Training.

Pressemitteilung herunterladen